Logo:Logo Kopf Feuerwehr

Einsatzberichte 2018

Beispielbild Feuerwehr Kassel; © Feuerwehr Kassel

15.03.2018 - Nachbarn verhindern Schlimmeres

Die Bewohner eines viergeschossigen Wohnhauses in der Frankfurter Straße hören am späten Mittwochabend gegen 23:30 Uhr Rauchwarnmelder piepen und alarmieren die Feuerwehr. Bei Ankunft der Feuerwehr ist dichter Brandrauch aus einer Wohnung im Dachgeschoss wahrnehmbar. Da anfangs nicht auszuschließen ist, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden, werden weitere Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Freiwillige Feuerwehr Kassel alarmiert. ...mehr

Beispielbild Feuerwehr Kassel; © Feuerwehr Kassel

13.03.2018 - Gefahrstoffeinsatz durch ausgetretenes Kältemittel

Zu einem Gefahrstoffeinsatz ist die Feuerwehr Kassel am heutigen Dienstagmittag in die Bertha-von-Suttner-Straße in Kassel ausgerückt. Dort war im Keller des Firmengebäudes von K+S Kältemittel ausgetreten. Monteure waren damit beauftragt gewesen, die Kühlanlage mit zirka 33 Kilogramm Kältemittel aufzufüllen. Aufgrund unbekannter Ursache sprach ein Überdruckventil an und etwa 15 Kilogramm des Kältemittels entwichen in den Raum. Das Kältemittel ist schwerer als Luft und verdrängt in geschlossenen Räumen die Atemluft. ...mehr

Auffahrunfall mit mehreren LKW; © Feuerwehr Kassel

27.02.2018 - Auffahrunfall mit drei beteiligten LKW

Um 18:30 Uhr wurde der Rüstzug der Feuerwehr Kassel zu einem Verkehrsunfall mit Großfahrzeugen zwischen dem Autobahnkreuz Kassel West und der Bergshäuser Brücke alarmiert. Unklar war, wie viele LKW am Unfall beteiligt waren und ob Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sind. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Auffahrunfall mit drei LKW handelte. Eingeklemmt im LKW war niemand. Ein LKW Fahrer klagte über starke Schmerzen. Dieser wurde unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus verbracht. ...mehr

Beispielbild Feuerwehr Kassel; © Feuerwehr Kassel

23.02.2018 - Feuer in der JVA Wehlheiden

Um 17:07 Uhr alarmierte die Leitstelle der Feuewehr Kassel den Löschzug der Feuerwache 2, ergänzt durch einen Rüstwagen, die Freiwillige Feuerwehr Niederzwehren sowie drei Rettungswagen, einen Notarzt, einen Leitenden Notarzt und einen Organisatorischen Leiter Rettungsdienst. Gemeldet war ein Brand in einem Abstellraum im ersten Obergeschoss der Justizvollzugsanstalt in Wehlheiden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Vollzugsbeamten den betroffenen Gebäudetrakt bereits geräumt und mit Löschmaßnahmen begonnen. ...mehr

Frontalzusammenstoß; © Feuerwehr Kassel

22.02.2018 - Fahrerin bei Frontalzusammenstoß verletzt

Gegen 13:40 Uhr wurde ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr Kassel zu einem Verkehrsunfall in der Pfarrstraße alarmiert. Im Kreuzungsbereich Pfarrstraße, Ecke Burgstraße waren zwei PKW frontal miteinander kollidiert. Die Insassin eines PKW klagte über massive Schmerzen. Während der rettungsdienstlichen Versorgung der Patientin wurden vorsorglich der Rüstzug der Feuerwache 1 und ein Notarzt nachalarmiert, um die Patientin ggf. mittels hydraulischem Rettungsgerät aus ihrem PKW zu befreien. ...mehr

Beispielbild Feuerwehr Kassel; © Feuerwehr Kassel

22.02.2018 - Kita vorbildlich geräumt

Um 10:55 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwache 1 zu einem Kindegarten in der Harleshäuser Straße gerufen. Mitarbeiter der Kindertagesstätte hatten im Bereich der Küche Brandgeruch wahrgenommen und unverzüglich die Feuerwehr alarmiert. Die Erkundung der Einsatzkräfte ergab, dass es sich um einen Schwelbrand in der Elektrik in einem Wärmeschrank handelte. Nach dem Trennen des Gerätes von der Stromversorgung bestand keine Gefahr mehr, so dass die Kinder schnell in die Kindertagesstätte zurückkehren konnten. ...mehr

Beispielbild; © Feuerwehr Kassel

15.02.2018 - Gasleitung angebohrt

Gegen 18:40 Uhr erreichte die Leitstelle Kassel ein Notruf, indem der Anrufer schilderte, bei Renovierungsarbeiten in seiner Wohnung eine Gasleitung angebohrt zu haben. An der Einsatzstelle wurde den Einsatzkräften vom Wohnungsinhaber mitgeteilt, dass immer noch Gas aus dem Leck austritt. Das Gebäude wurde daraufhin umgehend geräumt und der Bereich um das Gebäude abgesperrt. Anschließend wurde die Gaszufuhr im Gebäude abgestellt und im Einsatzverlauf vier Trupps mit Pressluftatmern und C-Rohren ausgerüstet, um bei einer eventuellen Brandentwicklung beim Betreten der Wohnung sofort die Brandbekämpfung einleiten zu können. ...mehr

Auffahrunfall mit LKW; © Feuerwehr Kassel

15.02.18 - LKW-Fahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Um 18:02 Uhr erhielt die Leitstelle Kassel die Meldung über einen Auffahrunfall zwischen zwei LKW auf der BAB 7 Richtung Nord zwischen der Anschlußstelle Kassel Nord und dem Parkplatz Staufenberg. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde ein LKW- Fahrer bereits vom Rettungsdienst betreut. Im Laufe des Einsatzes unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst bei der Befreiung des Fahrers aus dem Führerhaus. Weiterhin wurden die Unfallfahrzeuge auf auslaufende Betriebsstoffe und Brandgefahr kontrolliert. ...mehr

Balkonbrand; © Feuerwehr Kassel

14.02.2018 - Balkonbrand endet glimpflich

Um 03:10 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwache 2 zu einem Brand in einem Gebäude mit Menschenrettung in die Meißnerstraße 7 alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war ein Brand auf einem Balkon im 2. Obergeschoss eines 4 geschossigen Wohnhauses festzustellen. Eine männliche Person konnte durch die Feuerwehr aus der Wohnung unverletzt in Sicherheit gebracht werden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf die Wohnung und das darüber liegende Stockwerk verhindert werden. ...mehr

Litfaßsäule droht umzustürzen; © Feuerwehr Kassel

08.02.2018 - Litfaßsäule drohte umzustürzen

Gegen 15:55 Uhr wurde die Feuerwehr Kassel zu einem Verkehrsunfall in der Friedrich-Ebert-Straße nachgefordert. Durch einen Fahrfehler einer PKW-Fahrerin wurde eine Litfaßsäule angefahren, die durch die Wucht des Anpralls von ihrem Fundament verschoben wurde. Die Litfaßsäule hatte eine solch erhebliche Schräglage, dass ein Umstürzen auf den Gehweg nicht auszuschließen war. ...mehr

schwerer Verkehrsunfall auf der A7; © Feuerwehr Kassel

01.02.2018 - 26-jähriger schwer in PKW eingeklemmt

Um 12:00 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Kassel die Nachricht, dass auf der Fahrbahn der Autobahn 7 Richtung Norden zwischen dem Autobahndreieck Kassel-Süd und dem Kreuz Kassel-Mitte ein Personenwagen unter den Auflieger eines Lastwagens gefahren ist. Der Fahrer war alleine in seinem Fahrzeug und schwerst eingeklemmt. Während der Rettungsdienst den Verletzten rettungsmedizinisch erstversorgte, bereitete die Feuerwehr die technische Rettung vor. ...mehr

Zimmerbrand Ehlener Straße; © Feuerwehr Kassel

20.01.2018 - Spaziergänger entdeckt Zimmerbrand

Die Feuerwehr Kassel wurde um ca. 17:10 Uhr durch einen Notruf über eine Rauchentwicklung in einer Doppelhaushälfte in der Ehlener Straße alarmiert. Der Löschzug der Feuerwache 2 rückte darauf hin aus, erschwert wurde die Anfahrt zur Einsatzstelle durch die in diesem Bereich stark verschneite Straße. Ein Spaziergänger hatte durch Zufall den Rauch aus einem Fenster im Dachgeschoß austreten sehen. Er informierte auch die Bewohner der zweiten Doppelhaushälfte. ...mehr

Orkan Friederike; © Feuerwehr Kassel

18.01.2018 - Führungsstab koordiniert Unwetterlage

Sturmtief Friederike hat den Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel jede Menge Arbeit beschert. Ab 13 Uhr hatte das Hauptwindfeld Nordhessen erreicht und für zahlreiche Einsätze, gesperrte Straßen und die Einstellung des gesamten Tram- und Zugverkehrs gesorgt. Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis hatten bislang insgesamt rund 300 Einsätze zu bewältigen. Zwischen 12 und 17 Uhr verzeichnete die Leitstelle der Feuerwehr 60 Einsatzstellen in der Stadt und 236 im Landkreis. ...mehr

Gartenlaube in Vollbrand; © Feuerwehr Kassel

06.01.2018 - Gartenlaube in Vollbrand

Gegen 00:09 Uhr wurde ein Brand in der Wolfhager Straße im Bereich „Drei Brücken“ gemeldet. Aufgrund der eingehenden Informationen alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr den Löschzug der Feuerwache 1 sowie die Freiwillige Feuerwehr Harleshausen. Bereits auf der Anfahrt war eine größere Brandentwicklung in der Kleingartenanlage gegenüber der dortigen Tankstelle zu sehen. Bei Ankunft der Feuerwehr stand die betroffene Parzelle mit einer Ausdehnung von etwa 10 m x 10 m bereits im Vollbrand. ...mehr

Verkehrsunfall auf der A49; © Feuerwehr Kassel

02.01.2018 - Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 49 wurde die Fahrerin eines PKW schwer verletzt. Der Unfall passierte aus noch ungeklärter Ursache wobei das Fahrzeug erst die Mittelleitplanke berührte und dann an der Seitenleitplanke zum Stehen kam. Die Feuerwehr Kassel war mit zehn Einsatzkräften vor Ort um die Unfallstelle und die Landung des Rettungshubschraubers abzusichern, sowie den Eintritt von ausgelaufenen Betriebsstoffen in das Kanalnetz zu verhindern. Die verletze Fahrerin wurde in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. ...mehr

Veröffentlicht am:   21. 01. 2018